Bisherige Vorträge


Samstag, 12. Mai 2018, 10.30 Uhr | St. Gallen – Kathedrale
,Musikalische Inschriften’
Inschriften in der Stiftskirche und ihre musikalischen Vorlagen in Liturgie und Chorgebet – Markus Kaiser, Führung
Choralschola Peter + Paul, St.Gallen
Jost Nussbaumer, Leitung


Freitag, 25. Mai 2018, 19.30 Uhr | Romanshorn – Alte Kirche
‚Meinen Frieden gebe ich euch’ – Hymnen, Sequenzen und Klagelieder | Buchpräsentation ‚Der Name Jesu sei euer Gruss’
Dr. Bernhard Rothen (Autor), Pfr. Wilfried Bührer, Prof. Dr. Antonio Loprieno
Choralschola Peter + Paul
Jost Nussbaumer, Leitung


Sonntag, 27. Mai 2018, 17.00 Uhr | Lausen (BL) – Kirche St. Nikolaus ‚Meinen Frieden gebe ich euch’ – Hymnen, Sequenzen und Klagelieder | Buchpräsentation ‚Der Name Jesu sei euer Gruss’
Dr. Bernhard Rothen (Autor), Pfr. Wilfried Bührer, Prof. Dr. Antonio Loprieno
Choralschola Peter + Paul
Jost Nussbaumer, Leitung


Samstag, 8. September 2018, 20.00 Uhr | St. Gallen – Kathedrale
Gregorianischer Choral zum Ausprobieren und Mitsingen
Männer-Choralschola Dom
Andreas Gut, Leitung


Mittwoch, 17. August 2016, 17.30 Uhr | St. Gallen – St.Laurenzen

Werkeinführung zum Eröffnungskonzert „von Notker zu Luther zu Bach“ der Appenzeller Bachtage
Dr. A. Hartinger und Dr. M. Walter

Appenzeller Bachtage 2016


Evangelisch-reformiertes Forum St. Gallen; Vortragszyklus «Heiliger Sound»
3. Februar 2014
| Prof. Dr. theol. Franz Karl Prassl |
Vom Zauber des gregorianischen Chorals


Öffentliche Vorlesungsreihe an der Universität St.Gallen zum Thema: St.Galler Choral. Musik und Spiritualität

30. April 2013 | Prof. Dr. Bruno Oberhammer | Musik und Spiritualität

7. Mai 2013 | P. Dekan Dr. Urban Federer, Kloster Einsiedeln | Die St. Galler Neumen: Sinndeutung für Zeit und Ewigkeit

14. Mai 2013 | Franziska Schnoor M.A., Stiftsbibliothek St. Gallen | Singend Gottes Wort erläutern. Der Tropus bei Tuotilo (+ 913) als musikalisch-dichterisches Kunstwerk und seine Entsprechungen im Vokalwerk von Johann Sebastian Bach.

21. Mai 2013 | Domkapellmeister Hans Eberhard | Choralpflege über die Jahrhunderte, heutige Aufführungspraxis und Interpretationsvergleiche mit besonderem Augenmerk auf die St. Galler Neumen